Oliver Rennefeld

Herzlich Willkommen,

du hast dich erfolgreich auf meine Website verlaufen.

Nicht Verlaufen? Dann gibt es hier die nötigsten Informationen.

Wer ist Oliver Rennefeld?

  •  1981 in Berlin geboren und in Steglitz aufgewachsen.
  •  Grundschule und Gymnasium in Steglitz, später dann Gesamtschule in Lankwitz.
  • Ausbildung im naturwissenschaftlichen Bereich
  • Grundwehrdienst bei der Marine
  • Verheiratet
  • 2 Kinder

Was macht Oliver Rennefeld?

  • Berufstätig bei der Deutschen Bahn (40 St./Woche)
  • passives Mitglied in der AWO
  • (eher wenig aktives) Mitglied bei den Piraten und Direktkandidat für den Wahlkreis 5 des Wahlkreisverbands Steglitz-Zehlendorf

Ziele der Kandidatur?

So wie es sich für einen überzeugten Demokraten gehört, möchte ich als Kandidat auch gewählt werden. Optimal wäre das Erreichen der Mehrheit der Stimmen in meinem Wahlkreis. Traditionell geht dieser jedoch an die Christdemokraten, da es in unserem Land, durch wachsendes Desinteresse an Politik, mittlerweile eine Art Gewohnheitswahlrecht gibt. Somit ist das Ziel “Direktkandidat” zu werden als utopisch einzuschätzen. Das realistischere Ziel der Kandidatur ist es also so viele Erststimmen wie möglich von den etablierten Parteien abzuziehen und diese Wähler dadurch auch auf die Piratenpartei aufmerksam zu machen.

Ziele meiner Politik?

Meine politischen Schwerpunkte sind:

  • soziale Transferleistungen
    • Bedingungsloses Grundeinkommen
      bis zur Umsetzung zunächst:
      1. Mindestlohn
      2. Wegfall des Arbeitszwangs bei Hartz IV (Wer Stundenlang für einen Euro pro Stunde arbeiten geht und dafür auch noch Fahrzeiten von bis zu 90 Minuten pro Richtung in Kauf nehmen muss, hat keine Zeit mehr sich richtige Arbeit zu suchen)
      3. Anpassung der Freibeträge für Hartz-IV-Aufstocker und andere Transferleistungen
      4. Erhöhung der Berechnungsgrundlage für Elterngeld
  • Bildungspolitik
    • Kostenfreie Kinderbetreuung auch vor den letzten 3. Jahren Kindertagesstätte
    • Vorbehaltlos alle Punkte aus dem Wahlprogramm 2011

Meiner Ansicht nach bedarf es zur freien Entfaltung sowohl sozialer Absicherung ohne Bedingungen als auch freier Bildung und der Möglichkeit diese in Anspruch zu nehmen.

Was bedeutet das für dich?

Am 18. September alle Stimmzettel bis zum Ende durchlesen und dort (Liste 26) das Kreuz machen.  ;-)

Wahl zum Direktkandidaten gewonnen! Und was jetzt?

  1. Das Abgeordnetenhaus entern
  2. Regierungsbildung beobachten und ggf. Beteiligen
  3. Das Wahlprogramm (und damit die Wähler) mit größtmöglichem Elan im Abgeordnetenhaus vertreten.
  4. Für die Piratenpartei werben.

Wahl zum Direktkandidaten nicht gewonnen. Und nun?

  1. Das Abgeordnetenhaus nicht entern
  2. Regierungsbildung beobachten
  3. Für die Piratenpartei werben
  4. Familie und Partei besser organisieren und mehr Zeit für beides haben

Motto

Nur wer umfassend Informiert ist, kann korrekte Entscheidungen treffen.

Dies bedeutet für den Wähler, er sollte wissen was er wählt, wenn er sein Kreuz bei einer der folgenden Parteien setzt:

  • Sozialdemokratische Partei Deutschlands
  • Christlich Demokratische Union Deutschlands
  • Bündnis 90/Die GRÜNEN
  • DIE LINKE (ausführliche Version)
  • Freie Demokratische Partei
  • Nationaldemokratische Partei Deutschlands
  • Tierschutzpartei
  • Bürgerrechtsbewegung Solidarität
  • Ökologisch-Demokratische Partei
  • Partei für Soziale Gleichheit, Sektion der Vierten Internationale
  • Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative
  • Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit
  • Bürgerbewegung pro Deutschland
  • Bürgerrechtspartei für mehr Freiheit und Demokratie – DIE FREIHEIT
  • Deutsche Demokratische Partei
  • Deutsche Kommunistische Partei
  • DEUTSCHE KONSERVATIVE PARTEI
  • Freie Wähler
  • Piratenpartei Deutschland

 

Für die unter euch, welche nicht alle Wahlprogramme lesen wollen, gibt es hier bald eine vergleichende Zusammenfassung.

2 Gedanken zu “Oliver Rennefeld

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>